Mogeln is nich!! – Bewertungen werden analysiert

Liebe Leute,
leider scheint es einige wenige Personen zu geben, welche massiv ihre eigenen Bilder nach oben pushen wollen (ein Mitglied wurde deswegen bereits gesperrt und dessen Bilder gelöscht). Die Bewertungen werden nun dahingehend geprüft, von welchen IP-Adressen sie kommen. Tauchen zu oft die selben IP-Blöcke auf, so wird zunächst eine Warnung ausgesprochen. Fruchtet diese nicht, so werden Bilder und Nutzer rigeros gelöscht. Etwas Ehrlichkeit und Fairness wären schön…

3 Gedanken zu „Mogeln is nich!! – Bewertungen werden analysiert

  1. Finde ich auch gut. Ob es die “Analyse” mit den IP Adresse bringt? Denke Nein. Überhaupt, was soll das pushen von Fotos, die – objektiv betrachtet – eher für den Papierkorb sind. Objektiv bedeutet, dass Motiv, Einbettung in das/ein Habitat, Ausführung, Licht, Farbe(n) und Bearbeitung im Einklang stehen. Schwierig, ich weiss.

  2. Funktioniert augenscheinlich nicht, IP-Adressen lassen sich auf einfachste Weise manuell vergeben. Ist es denn technisch möglich die Vergabe von Bewertungen auf angemeldete Mitglieder zu beschränken?

Schreibe einen Kommentar