Hanfsamen werden nicht gefressen | Verhaltensweisen | Forum Vogelbeobachtung und Vogelbestimmung

Wir freuen uns über Ihre Einträge im Forum von Vogel-Beobachtung.de. Das Forum dient dem Austausch zu Vogelbeobachtungen, Vogelbestimmung, Vogelkunde, Vogelfütterung und der heimischen Vogelwelt allgemein.


[Gesamt:31    Durchschnitt: 3.4/5]

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_TopicIcon
Hanfsamen werden nicht gefressen
12. Februar 2017
12:37
Iwi

Forum-Grünschnabel
Mitglied
Forumsbeiträge: 2
MyCred MyCred 79
Mitglied seit:
15. April 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo, liebe Vogelfreunde,

ich habe eine Ganzjahresfutterstelle und verfüttere fast ausschließlich geschälte Sonnenblumenkerne und gehackte Erdnüsse. Vor zwei Wochen habe ich nun zusätzlich Hanfsamen beigemischt, der aber so gut wie gar nicht angenommen wird. Lediglich die Stieglitze und ein Buchfink fressen ab und zu davon. Die anderen Vögel (Grünfinken, Dompfaffen, Meisen, Amseln, Kleiber, Sperlinge, Rotkehlchen, Heckenbraunellen) verschmähen diese Körner. Weiß jemand, warum das so ist?

 

LG
Iwi

12. Februar 2017
14:53
Lammelita

Hilfreiches Forumsmitglied
Mitglied
Forumsbeiträge: 64
MyCred MyCred 1 396
Mitglied seit:
25. Juni 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Amseln, Rotkehlchen und Heckenbraunellen sind Weichfutterfresser, die freuen sich über Rosinen, Haferflocken und Apfelstücke (im Winter besser getrocknete), daß die Finken (teilweise) und Gimpel die Hanfsamen verschmähen ist schon seltsam. Versuche doch mal die Samen vorzuöffnen (in Gefrierbeutel geben und mit Nudelholz drüberrolllen).

12. Februar 2017
15:06
Iwi

Forum-Grünschnabel
Mitglied
Forumsbeiträge: 2
MyCred MyCred 79
Mitglied seit:
15. April 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Danke für den Tip mit dem Öffnen. Werde es mal ausprobieren.

Allerdings fressen die Amseln, Rotkehlchen und Heckenbraunellen nicht nur Weichfutter sondern auch die Sonnenblumenkerne, und zwar so schnell (besonders die Amseln), daß ich am Tage zweimal nachfüllen muß. Sie fressen sowohl an der Futterschale als auch an den  Futtersäulen.

LG
Iwi

16. Februar 2017
20:15
Kicker3

Hilfreiches Forumsmitglied
Mitglied
Forumsbeiträge: 55
MyCred MyCred 762
Mitglied seit:
19. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

ja, viele Vögel (Weichfutterfresser) können auch Kerne und Samen essen die nicht besonders hart sind.

18. März 2017
17:27
NOKO

Erfahren im Forum
Mitglied
Forumsbeiträge: 45
MyCred MyCred 206
Mitglied seit:
12. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Amseln mögen auch Rosinen und andere getrocknete Früchte.

18. März 2017
18:07
Kicker3

Hilfreiches Forumsmitglied
Mitglied
Forumsbeiträge: 55
MyCred MyCred 762
Mitglied seit:
19. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Ja das stimmt! Amseln mögen am liebsten Äpfel, Rosinen oder Getreideflocken! 🙂

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 38

Zurzeit Online:
1 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Lammelita: 64

Kicker3: 55

NOKO: 45

Finkio: 39

Birdy: 38

Micarusa: 38

Markus: 33

Nimsaj: 31

Hermann: 21

lmcmike: 14

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 5

Mitglieder: 333

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 9

Themen: 135

Beiträge: 571

Neuste Mitglieder:

Ralph, Tanja Link, Eileenlag, Peetermann, Wahnfried, Martin Eder, Jenniesi, Michael079, SilverchinsKn, Goobe

Administratoren: Kalle1887: 56